Über uns

  Tischtennis - ein Sport

für Jedermann!

 

In der Skala der beliebtesten Sportarten ist Tischtennis mit an vorderster Stelle zu finden. Dies gilt gleichermaßen für den Breiten- und Freizeitsport wie für den Leistungssport. Als Gründe für die außerordentliche Popularität können genannt werden:

 

  • überall spielbar
  • keine hohen Anschaffungskosten für Schläger und Sportkleidung
  • unabhängig von Witterungseinflüssen
  • Einzel- und Mannschaftsspiel
  • überschaubares Regelwerk
  • in jedem Alter spielbar
  • hoher Gesundheitswert

So kommt es, dass dieses Spiel in allen Ländern von jung und alt geschätzt wird und ständig neue Freunde gewinnt.

 

 

 

Tischtennis macht aus passiven Stubenhockern aktive Kinder!

 

Durch regelmäßiges Training lässt sich neben einer Stärkung der im Tischtennis erforderlichen psychischen Kräfte wie Taktik und Konzentration, auch eine Verbesserung aller grundlegenden Bewegungseigenschaften nachweisen:

  • Kraft
  • Geschicklichkeit
  • Schnelligkeit
  • Ausdauer und
  • Beweglichkeit

 

 

Es kann deshalb festgestellt werden,dass das Tischtennisspiel seinen medizinischen Wert auf dem Gebiet der Vorbeugung und Rehabilitation mehr als manches andere voll erfüllt und Körper wie Geist bei 8-Jährigen schult und bei 80-Jährigen erhält.

 

 

Also auf geht's - Mitgemacht!

 

Erstaunlich was ein nur 2,5 Gramm leichter Ball alles bewegen kann. In aller Welt spielen Millionen von Menschen Tischtennis. Allein in Deutschland gibt es über 10000 Vereine mit fast 750000 Sportlern, von dem Millionenheer der Hobbyspieler gar nicht zu reden.

 

In der seit 1948 bestehenden Abteilung des Fußballvereins spielen zurzeit 25 Spieler aktiv, hinzu kommen allerdings sowohl zahlreiche Ehemalige, als auch Hobbyspieler, Quereinsteiger und Anfänger.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FVPM Abt. Tischtennis