JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

 

Zur diesjährigen JHV am Montag, 27.01. um 18:00 Uhr im Clubraum, sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Es finden die üblichen Berichte, jedoch, wie in der letzten Ausschusssitzung besprochen zur Angleichung der Wahlzyklen an den Hauptverein, keine Wahlen statt.

Aktuelle Ergebnisse

Zum Abschluss der Vorrunde stand erste Mannschaft auf Rang vier der Bezirksklasse Süd, die zweite überwinterte auf  Platz 9 von 10 in der Kreisliga Süd-Ost.

Die Schüler erreichten das Viertelfinale des Pokals und sind in der Bezirksklasse Süd als Dritter vor Beginn der Rückrunde nur ganz knapp von der Spitze entfernt.

 

Nach den Vereinsmeisterschaften, unserer traditionellen Weihnachtsfeier "Beim Griechen" und einer Pause über Weihnachten und Silvester läuft der Trainingsbetrieb seit 7. Januar wieder mit sehr reger Beteiligung, was auch nötig sein wird, um die nächsten Spiele erfolgreich zu bestreiten und die gesteckten Ziele zu erreichen.

 

 

Freitag, 10.01., 20:00: TSV Kandel II - FVPM 6:9

Erfolgreicher Rückrundenauftakt für die Erste! Zu Gast in Kandel waren wieder einmal die Doppel eine wichtige Grundlage: In Stammbesetzung konnte sich Papa Wiebelt mit Schaaf als Doppel 1 ebenso wie Schmidt/Grasmehr mit 3:2 durchsetzen; Wetzel/Kerdma sogar 3:0 und die beiden erstgenannten auch in ihren ersten Einzeln. Nach einem weiteren Sieg des Mannschaftsführers durch seine Sätze 11-15 sowie je einem Erfolg von Schmidt, Wetzel und Kerdma stand der Auswärtserfolg fest.

 

Samstag, 11.01., 19:00: TV Offenbach-Queich II - FVPM II 9:2

Zu Gast in Offenbach konnte unsere zweite Mannschaft durch Kienz/Maier und B. Grill/Runde mit 2:1 aus den Doppeln gehen. Anschließend gingen jedoch alle Einzel verloren, vier davon im fünften Satz.

 

Samstag, 18.01., 14:00: TTC Büchelberg- FVPM U15 1:6

In ihrem ersten Spiel der Saison bzw. der Karriere konnten Clemens und Luca direkt das Doppel mit 3:0 für sich entscheiden, ebenso wie Duy und Gridsada. Auch im Einzel zeigte sich Clemens zweimal souverän, Duy und Gridsada konnten ebenfalls gewinnen. Luca musste sich zwar geschlagen geben, hielt aber in allen drei Sätzen gut dagegen und kann mit seinem Debüt zufrieden sein.

 

Die Ping-Pong-Party war ein voller Erfolg! Hier gibt es einen  Bericht und Fotos vom Hobbyturnier.

Wer will kommen? Willkommen!

Wollten Sie sich nicht schon lange ein bisschen mehr bewegen?

Habt ihr keine Lust, auf einem Acker mit 22 anderen einem Ball nachzurennen?

 

Wir laden alle herzlich ein, unverbindlich bei unserem Training vorbeizuschauen oder auch gleich daran teilzunehmen!

Alter, Geschlecht und Herkunft sind unerheblich, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Wir freuen uns!

Wir danken unserem Sponsor Graf Hardenberg

für die Ausstattung der kompletten Abteilung mit passenden Trainingsanzügen und die Unterstützung beim Hobbyturnier mit Preisen!

 Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FVPM Abt. Tischtennis